Zoho Mail – Öffentliche Gruppen

Öffentliche Gruppen

Öffentliche Gruppen-E-Mail-Konten sind generische Gruppen, die zur allgemeinen Kommunikation aller Personen innerhalb und außerhalb der Organisation verwendet werden können.
Sämtliche Benutzer können E-Mails an öffentliche Gruppen-E-Mail-Konten senden. Diese Funktion eignet sich ideal für rollenspezifische Gruppen-E-Mail-Konten wie Support, HR, Kontakt, Info, Marketing usw., die externen Kontakten zur Kommunikation mit der Organisation zur Verfügung stehen, ohne dass die individuellen E-Mail-Adressen der Benutzer verwendet werden. Öffentliche E-Mail-Gruppen haben in der Regel 3 oder 4 Mitglieder im Konto, die für die Beantwortung der an die Gruppe gesendeten E-Mails verantwortlich sind.
Beispiele: support@yourdomain.com, sales@yourdomain.com Die Kunden können von beliebigen E-Mail-Adressen E-Mails einsenden.
Die einzelnen Vertriebsmanager/Kundendienstleiter sind Mitglieder der Gruppe.

Öffentliche Gruppen erstellen – Vorgehensweise:

  1. Melden Sie sich unter www.zoho.com als Administrator/Superadministrator an.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Settings" >> "Control Panel" >> "Groups".
  3. Klicken Sie auf "Add Group".
  4. Wählen Sie als Zugriffsebene "Everyone" aus.
  5. Geben Sie den Gruppennamen und die gewünschte E-Mail-Adresse ein, und wählen Sie in der Dropdown-Liste die Domäne aus.
  6. Geben Sie eine Beschreibung ein, und klicken Sie auf "Create Group", um die Gruppe zu erstellen.

Die Gruppe wird erstellt, und im Bereich "Members" können Sie Mitglieder hinzufügen. Öffentliche Gruppen sind so konfiguriert, dass sie E-Mails ohne Moderation erhalten. Sie können der Gruppe jedoch Moderatoren hinzufügen, damit sie die Gruppe verwalten können, indem Sie Mitglieder der Gruppe hinzufügen/entfernen. 

Share this post : FacebookTwitter

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?

Schreib uns: support@zohomail.com