Anmeldung bei Zoho Mail

Anmeldung bei Zoho Mail

Zoho Mail bietet mit seinen umfassenden Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten eine erstklassige E-Mail-Erfahrung für private und Organisationsnutzer.

Anmeldung bei Zoho Mail

Zoho bietet Single-Sign-on, das bedeutet, sobald Sie sich bei einer Zoho Anwendung angemeldet haben, können Sie direkt im selben Browser auf anderen Registerkarten auf die anderen Anwendungen zugreifen. Organisationsnutzer und Privatnutzer von Zoho können sich über diesen Link bei Zoho Mail anmelden. 

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, oder wenn ein Authentifizierungsfehler angezeigt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dieser Hilfeseite.

Anmeldung als Organisationsnutzer – erstmalige Anmeldung

Die Unternehmensadministratoren erstellen Benutzer mit der Option Benutzer hinzufügen in der Systemsteuerung.

Der Administrator wählt beim Erstellen des Kontos das Passwort für die erste Anmeldung des Benutzers aus. Benutzer, die sich zum ersten Mal anmelden, müssen die E-Mail-Adresse und das Passwort verwenden, das ihnen vom Administrator zur Verfügung gestellt wurde, und sich unter diesem Link anmelden. Nach der Anmeldung können Benutzer ihr Passwort im Bereich "Konten" ändern.

Anmeldung als privater Nutzer

Private Benutzer wählen die E-Mail-Adresse und das Passwort beim Erstellen des Kontos selbst aus. Private Benutzer können für die Anmeldung bei ihren Konten auch ihre Telefonnummern nutzen, die sie während der Anmeldung angegeben haben. Sie können sich mit den Zugangsdaten bei Zoho Mail anmelden, die sie eingegeben haben.

Anmeldung bei der Systemsteuerung

Ein Unternehmensadministrator oder der ranghöchste Administrator kann sich unter diesem Link anmelden und auf die Systemsteuerung zugreifen. Er kann seine Zugangsdaten von Zoho eingeben und auf die Systemsteuerung zugreifen. Alternativ, wenn er bereits bei seinem Zoho Mail-Konto angemeldet ist, kann er oben in seinem Postfach auf den Link zur Systemsteuerung klicken.

Für Zoho Mail-Domäne registrieren – domänenbasiertes Unternehmenskonto

Zoho Mail bietet einen E-Mail-Service für Unternehmenskonten, mit denen benutzerdefinierte, domänenbasierte E-Mail-Adressen für alle Benutzer im Unternehmen möglich sind. Um sich für benutzerdefinierte, domänenbasierte E-Mail-Adressen wie ich@meinedomäne.com oder info@meinedomäne.com zu registrieren, wählen Sie einen der Pläne auf der Seite Preise für Zoho Mail aus, und klicken unter dem Plan auf "Registrieren". 

Wenn Sie sich registrieren möchten und ein domänenbasiertes, benutzerdefiniertes Konto benötigen, brauchen Sie die Berechtigung zum Zugriff auf den DNS-Manager der Domäne. Der gesamte Prozess des E-Mail-Hostings für die Domäne wird auf dieser Hilfeseite erklärt.

Für Zoho Mail registrieren – privates Konto

Wenn Sie keine Domäne haben oder das Zoho Mail-Konto nur für die persönliche Kommunikation nutzen möchten, können Sie sich für das private Konto registrieren. Sie erhalten dann ein E-Mail-Konto mit dem Adressformat benutzername@zoho.com. Sie werden aufgefordert, einen eindeutigen Benutzernamen zu wählen, und Ihre Mobilnummer wird zu Überprüfungszwecken abgefragt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Handy erreichbar und während der Registrierung aktiv ist.

 

Nach Eingabe der erforderlichen Daten wie Benutzername, Passwort und Mobilnummer wird ein Bestätigungscode an Ihr Handy gesendet. Geben Sie den Bestätigungscode ein, um Ihr Zoho-Konto zu bestätigen. Nach der Verifizierung werden Sie zu Ihrem Zoho-Postfach umgeleitet. Sie können nur von einem verifizierten Konto aus E-Mails senden.  

Anmelden – erforderliche Informationen

Während der Anmeldung für ein Zoho Mail-Konto sind Sie verpflichtet, uns die unten genannten persönlichen Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sind erforderlich, um Ihr Konto zu sichern.

Name

Sie werden während der Registrierung gebeten, Ihren Vornamen und Nachnamen einzugeben. Dieser Name wird standardmäßig jedem angezeigt, mit dem Sie über Ihr Zoho Mail-Konto interagieren.

E-Mail-Adresse

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse wird als E-Mail-Adresse bei der Anmeldung zu Ihrem Zoho Mail-Konto verwendet. Dies ist auch die E-Mail-Adresse, die standardmäßig in Ihren ausgehenden E-Mails angezeigt wird. 

  • Ihre E-Mail-Adresse muss eine Länge von mehr als 6 Zeichen und weniger als 30 Zeichen haben.
  • Die E-Mail Adresse darf nur Buchstaben, Ziffern, Unterstriche (_) und Punkte (.) enthalten.

Passwort

Das Passwort, das Sie angeben, ist bei jeder Anmeldung bei Ihrem Zoho Mail-Konto erforderlich. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen enthalten. Um Ihr Konto zu schützen, sollten Sie ein starkes Passwort wählen.

Mobiltelefonnummer

Die Angabe und Verknüpfung Ihrer Mobilnummer mit Ihrem Zoho Mail-Konto hilft uns dabei, Ihr Konto zu sichern. Sie werden aufgefordert, Ihre Mobilnummer einzugeben und noch einmal einzugeben, um Fehler zu verhindern.

  • Diese registrierte Mobilnummer kann für die Aktivierung einer zweistufigen Authentifizierung verwendet werden und stellt damit eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihr Konto dar.
  • Sie können auch die registrierte Mobilnummer als Wiederherstellungstelefonnummer nutzen, falls Sie Ihr Passwort vergessen.

Föderierte Anmeldung

In Zoho können Sie sich über Ihr Google-/Yahoo-/Facebook-Konto anmelden und ein Konto erstellen, um die Zoho Dienste mit einer föderierten Anmeldung zu verwenden. Wenn Sie ein privates Konto in Zoho Mail einrichten und nutzen möchten, müssen Sie einen Zoho-Benutzernamen wählen, um ein Konto mit dem Namen Benutzername@zoho.com zu erhalten. 

Sie benötigen kein separates Passwort für Zoho und können die föderierte Anmeldung nutzen, solange Sie nur die Webmail verwenden. 

Wenn Sie jedoch mittels POP/IMAP oder Active Sync auf Ihre E-Mail zugreifen oder eine E-Mail-Weiterleitung verwenden möchten, müssen Sie ein spezifisches Passwort für Zoho erstellen und nutzen. 

Folgen Sie dieser Seite, um die föderierte Anmeldung einzurichten und das Passwort für Ihr Zoho-Konto über accounts.zoho.com zu generieren. 

Primäre E-Mail-Adresse ändern

Die primäre E-Mail Adresse ist das E-Mail-Konto, das mit Ihrem Zoho E-Mail-Konto verknüpft ist. Für Benutzer von @zoho.com wird die primäre E-Mail-Adresse nur zur Verifizierung und zum Zurücksetzen von Passwörtern verwendet. 

So ändern Sie die primäre E-Mail-Adresse

  1. Melden Sie sich bei www.zoho.com/mail an.
  2. Klicken Sie auf Ihren Avatar, und wählen Sie Mein Konto.
  3. Wählen Sie in der Instrumententafel der Zoho-Konten Meine Profilinfos.
  4. Alle mit Ihrem Konto verbundenen E-Mail-Adressen werden unter E-Mail-Adresse aufgeführt.
  5. Falls Sie eine vorhandene sekundäre E-Mail-Adresse in eine primäre ändern möchten, klicken Sie auf Zur Primäradresse machen.
  6. Falls Sie eine neue E-Mail-Adresse hinzufügen möchten, klicken Sie auf das Symbol "Bearbeiten" und geben die neue E-Mail-Adresse an, mit der Sie Ihr Zoho-Konto verknüpfen möchten.
  7. Sie erhalten zur Überprüfung eine Benachrichtigung an die angegebene Adresse. Nach der Prüfung wird die neu angegebene E-Mail-Adresse mit diesem Konto verknüpft.

Hinweis:

Anweisungen zur Änderung des Anzeigenamens für ausgehende E-Mails finden Sie hier.

Passwort ändern

Benutzer können ihr Passwort im Abschnitt Mein Konto in der Zoho Mail Suite ändern. 

So ändern Sie das aktuelle Passwort:

  1. Melden Sie sich bei Zoho Mail an.
  2. Klicken Sie auf Ihren Avatar, und wählen Sie dann Mein Konto.
  3. Dies startet die Instrumententafel mit den Zoho-Konten.
  4. Wählen Sie den Abschnitt Sicherheit.
  5. Geben Sie im Abschnitt "Passwort ändern" das aktuelle Passwort für das Konto an.
  6. Geben Sie das neue Passwort ein, und geben Sie es erneut ein, um es zu validieren.
  7. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Alle aktiven Webbrowser-Sitzungen beenden/Sitzungen der mobilen App auf Ihrem Gerät beenden und aktive API-Authentifizierungstoken entfernen, falls Sie Sicherheitsbedenken haben.
  8. Klicken Sie auf Speichern.  

Passwort vergessen

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es zurücksetzen, indem Sie folgende Anweisungen ausführen. 

  1. Klicken Sie auf der Anmeldeseite auf den Link Passwort vergessen.
  2. Geben Sie die registrierte E-Mail-Adresse oder Mobilrufnummer sowie den Captcha-Code ein.
  3. Klicken Sie jetzt auf Anfordern.
  4. Wählen Sie aus, wie Ihr Passwort zurückgesetzt werden soll, d. h., ob Sie per E-Mail einen Link zum Zurücksetzen erhalten möchten oder ob Ihnen ein Bestätigungscode an Ihre Mobilnummer gesendet werden soll. 
  5. Wenn Sie auf den Link zum Zurücksetzen klicken oder den Bestätigungscode eingeben, werden Sie weitergeleitet.
  6. Geben Sie ein neues Passwort ein und klicken Sie auf Ändern.
  7. Nun können Sie sich mit Ihrem neuen Passwort anmelden. 

Hinweis:

Falls Sie Inhaber eines Unternehmenskontos sind, können Sie Ihr Passwort nicht direkt ändern. Sie müssen beantragen, dass Ihr Passwort zurückgesetzt wird, und es muss von Ihrem Unternehmensadministrator zurückgesetzt werden. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Fehlerbehebung bei der Anmeldung

Falsche Mobilnummer beim Anmelden

Wenn Sie bei der Anmeldung die falsche Mobilnummer eingegeben haben, erhalten Sie keinen Bestätigungscode. Sie können die daher Registrierung nicht abschließen. Um Ihre Registrierung mit der richtigen Mobilnummer abzuschließen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich mit der falschen Mobilnummer als Benutzername und dem Passwort aus dem Registrierungsvorgang bei mailadmin.zoho.com an.
  2. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf den Link Hier klicken.
  3. Wählen Sie den Ländercode, geben Sie Ihre Mobilnummer ein, und klicken Sie auf Meine Mobilrufnummer aktualisieren.
  4. Klicken Sie danach auf den Link Code erneut senden, um den Bestätigungscode per SMS zu erhalten.
  5. Geben Sie den Bestätigungscode ein, und klicken Sie auf Meine Mobilrufnummer bestätigen, um Ihr Konto zu aktivieren.

Melden Sie sich nun wieder bei Zoho Mail an, und nutzen Sie dabei die aktualisierte Mobilnummer. Schließen Sie die Domänenüberprüfung gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm ab.

Fehler: Ungültige E-Mail-Adresse

Manchmal kann beim Eingeben Ihrer E-Mail-Adresse bei der Anmeldung bei Ihrem Konto ein Fehler aufgrund einer ungültigen E-Mail-Adresse gemeldet werden. Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie Ihre Mobilnummer nicht überprüft haben. Nutzen Sie in solchen Fällen Ihre Mobilnummer, um sich anzumelden. So werden Sie direkt zu der Seite weitergeleitet, von der aus Sie Ihre Mobilnummer überprüfen können. Danach wird Ihr Konto validiert, und die E-Mail-Adresse kann für die Anmeldung verwendet werden.

Share this post : FacebookTwitter

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?

Schreib uns: support@zohomail.com