Verschaffen Sie sich einen genauen Überblick über den Fortschritt.

Das Online-Gantt-Diagramm von Zoho ist leistungsstark und gleichzeitig benutzerfreundlich. Es bietet eine visuelle Darstellung des aktuellen Projektstatus und der anstehenden Meilensteine. Es werden auch die Abhängigkeiten zwischen den Aufgaben angezeigt, sei es "Ende-Start", "Start-Start", "Start-Ende" oder "Ende-Ende". Wenn Sie Ihre Pläne ändern müssen, können Sie hier Aufgaben hinzufügen, bestehende Aufgaben bearbeiten und neue Abhängigkeiten festlegen. Außerdem können Sie das Diagramm drucken oder als PDF exportieren.

Übersehen Sie kein Detail.

Jeder Aspekt Ihres Projekts ist klar hervorgehoben, damit nichts vergessen wird: Meilensteine, Aufgabenlisten, Aufgaben, der abgeschlossene und ausstehende Anteil von Aufgaben sowie Abhängigkeiten mit jeweils eigenen Farbcodes; überfällige Elemente sind rot hervorgehoben. Die Spalten, die Feiertagen und Wochenenden entsprechen, sind ebenfalls markiert, damit Sie sie nicht übersehen.

Neuplanung erforderlich? Einfach per Drag-and-Drop.

Die Änderung von Plänen ist in einer visuellen Umgebung leichter. Bearbeiten Sie Aufgabenbalken zur Neuplanung per Drag-and-Drop, oder ziehen Sie einen Aufgabenbalken auf einen anderen, um eine Abhängigkeit zwischen den beiden zu definieren. Bearbeiten Sie Aufgaben und Meilensteine im Diagramm selbst.

Unterschiedliche Ansichten für unterschiedliche Bedürfnisse

Das Diagramm hat unterschiedliche Ansichten, in denen die Balken abhängig von Projektstruktur oder Startterminen angezeigt werden. Alle Details der Aufgabe, einschließlich abgeschlossener Anteil, Dauer, Start- und Enddatum sowie Eigentümer, sind hier dargestellt.

Bearbeiten Sie Abhängigkeiten, ohne das Diagramm zu verlassen.

Wenn Sie die Maus über den Namen der Aufgabe bewegen, erhalten Sie weitere Informationen zum Eigentümer, Start- und Enddatum, abgeschlossenen Fortschritt in Prozent und zu festgelegten Abhängigkeiten. Sie können neue Anschlussaufgaben oder Vorgängeraufgaben hinzufügen, die vorhandenen Aufgaben bearbeiten und die Zeitverzögerung zwischen den abhängigen Aufgaben anpassen.

Analysieren Sie kritische Pfade, und seien Sie wachsam.

Verzögerungen bei kritischen Aufgaben wirken sich direkt auf Projekttermine aus. Aufgaben, die den kritischen Pfad ausmachen, werden in Rot dargestellt, so dass Sie diese Aufgaben in erster Linie planen und priorisieren können. Nicht kritische Aufgaben verfügen außerdem über eine Pufferlinie, bei der es sich um die akzeptierte Verzögerung handelt. Wenn Sie über diese Verzögerung hinausgehen, werden sie auch zu kritischen Aufgaben.

Critical path for tasks