Notwendigkeit von Anwendungen für das Speichern von Passwörtern

Das Internet hat unser Leben einfacher gemacht. Fast jede unerlässliche Aufgabe kann von zu Hause aus anhand von Web- und Softwareanwendungen erledigt werden. Diese Apps helfen uns zwar beim Bewältigen unserer Arbeiten, machen uns aber auch jeden Tag stärker von mehr und mehr Anwendungen abhängig.

In einer unserer jüngsten Kundenumfragen gaben mehr als 1 von 3 Benutzern an, dass sie jede Woche zu Hause und am Arbeitsplatz zwischen 10 und 100 Apps nutzen, fast 5 % von ihnen mehr als 100 Apps. Darüber hinaus führen Unternehmen beständig neue Tools ein, um im Wettbewerb bestehen zu können. Das kann zwar die Produktivität erhöhen, belastet aber auch die Mitarbeiter unvermeidlich mit mehr und mehr Konten, die gemanagt werden müssen. Dies unterstreicht die Notwendigkeit für Einzelpersonen und Teams, eine Möglichkeit zum sicheren Speichern von Passwörtern mithilfe von Online-Apps zur Passwortspeicherung zu finden.

Die beste Art des Speicherns von Passwörtern

Passwortspeicher-Apps stellen ein sicheres Repository bereit, in dem Sie alle Ihre sensiblen Passwörter an einem einzigen Ort managen können. Benutzer können auf alle ihre gespeicherten Passwörter zugreifen und müssen sich dazu nur ein einziges sicheres, einzigartiges Passwort für den Zugriff auf die App merken. Mit einer solchen App entfällt, sich eine Vielzahl von Anmeldeinformationen merken zu müssen, und die Benutzer haben von überall auf der Welt und von jedem Gerät aus problemlos Zugriff auf ihre Passwörter. Unternehmen können mithilfe solcher Apps auch ihre geschäftskritischen Passwörter schützen und eine sichere Zusammenarbeit fördern, indem Teams Passwörter auf sichere Weise mit den entsprechenden Mitarbeitern gemeinsam nutzen können.

Vollumfängliche Sicherheit für Ihre Passwörter

Passwörter sind die erste Verteidigungslinie eines jeden Kontos. Daher ist es unabdingbar, diese Passwörter zu schützen. Studien zeigen, dass mehr als 80 % aller Datenpannen auf der Ausnutzung von schwachen, gestohlenen oder durch Brute-Force erlangten Anmeldeinformationen basieren. Durch die Einführung einer Software zur sicheren Passwortspeicherung in Ihrem Unternehmen können Sie Benutzer dazu motivieren, ihre Konten durch starke, einzigartige Passwörtern zu schützen, und so potenzielle passwortbasierte Cyberangriffe verhindern.

Vorteile der Einführung des Passwortspeicher-Tools von Zoho

Zoho Vault, der von Zoho selbst entwickelte Passwortmanager für Einzelpersonen und Teams, ist eine der besten Passwortspeicher-Apps, die heute verfügbar sind. Mit Vault können Sie eine nachlässige Passworthygiene vermeiden und viele andere Vorteile genießen.

Sehen Sie sich alle Vorteile der kostenlosen Passwortspeicher-App von Zoho an

  • Speichert eine unbegrenzte Anzahl von Passwörtern und anderen vertraulichen Informationen
  • Generiert für neue Konten automatisch einzigartige, starke Passwörter
  • Gewinnt detaillierte Einblicke in die Stärke gespeicherter Passwörter
  • Synchronisiert Passwörter geräteübergreifend und ermöglicht Ihnen Zugriff von überall aus
  • Schützen Ihren Passwortspeicher durch Multifaktor-Authentifizierung
  • AutoAusfüllen von Passwörtern über Websites und Anwendungen hinweg
  • Offlinezugriff auf Ihre Passwörter, selbst in Regionen mit nur lückenhafter Internetabdeckung

Schützen Sie Ihre Unternehmenspasswörter mit Zoho Vault

Mit einer Zunahme an passwortbasierten Cyberbedrohungen ist eine Passwortspeichersoftware wie Zoho Vault für jedes Unternehmen von größter Bedeutung. Vault mit seiner umfangreichen Liste von Funktionen deckt den Sicherheitsbedarf von Unternehmen jeder Größe ab.

Erfahren Sie mehr über die Funktionen von Zoho Vault für Unternehmen

  • Sichere gemeinsame Nutzung von Passwörtern innerhalb von Teams und mit Dritten
  • Detaillierte Einblicke in die Passwortsicherheit über das gesamte Unternehmen hinweg
  • Starke Admin-Steuerelementen für das Einschränken von Benutzeraktivitäten und Zugriffen
  • Echtzeitaudits für jede ausgeführte sensible Aktion
  • Umfangreiche visuelle Berichte über Benutzeraktivitäten und Passwortmanagement
  • Benutzerspezifische E-Mail-Warnungen bei sensiblen Vorgängen
  • Notfallzugriff auf Unternehmenspasswörter, falls bestimmte Mitarbeiter nicht verfügbar sind
  • Regelmäßige Datensicherung für den Krisenfall
  • Zugang zum Einrichten einer passwortlosen Authentifizierung mithilfe von Single Sign-on (SSO)

Kann ich Zoho Vault meine Passwörter anvertrauen?

Vault ist Bestandteil der aus Anwendungen bestehenden Zoho Suite, einer Marke, der mehr als Millionen Kunden vertrauen. Zoho Vault nutzt die Host-proof-Hosting-Methode. Diese sichere und bewährte Methode basiert darauf, sensible Daten in verschlüsselter Form zu hosten, sodass Kunden nur mit einem einzigartigen Masterpasswort auf ihre Daten zugreifen und ihre Daten managen können.

Alle Benutzerdaten werden vom Browser mit dem Masterpasswort des Benutzers (mittels AES 256) ver- und entschlüsselt. Auf den Servern von Zoho liegen die Daten ausschließlich in verschlüsselter Form vor. Das Masterpasswort des Benutzers wird von Vault nirgendwo gespeichert, sodass nicht einmal Mitarbeiter von Zoho auf Ihre Daten zugreifen können. Darüber hinaus ist für alle Verbindungen zu unseren Servern die Nutzung der TLS-Verschlüsselung (Transport Layer Security, TLS 1.2/1.3) mit starken Verschlüsselungsverfahren Pflicht. Zoho ist SOC II- und DSGVO-konform und erweist sich daher für Unternehmen als ausgezeichnete Wahl.

Erfahren Sie mehr über unsere Anwendungssicherheit

Vertrauen Sie auf Zoho Vault

Wie kann ich mit Zoho Vault loslegen?

Für den privaten Gebrauch ist Vault über unbegrenzte Zeit kostenlos und ohne zusätzliche Kosten geräteübergreifend verfügbar. Möchten Sie den kostenlosen Passwortspeicher von Zoho Vault nutzen, beginnen Sie am besten mit dem Erstellen eines Kontos für sich. Sie können zudem unsere Browser-Erweiterung und mobilen Apps für iOS und Android herunterladen. Der Zugriff auf Vault ist auch über das iPad und die Apple Watch möglich.

Möchten Sie unsere Passwortspeichersoftware in Ihrem Unternehmen nutzen, können Sie sich für eine kostenlose, 14-tägige Testversion anmelden. Während des Testzeitraums fragen wir Sie nie nach Ihren Kreditkartendaten und Sie können jede kostenpflichtige Edition Ihrer Wahl ausprobieren.

Sie können an einer Produkttour teilnehmen, um sich mit unserer Lösung vertraut zu machen, auf unsere Hilfedokumente zuzugreifen und uns kontaktieren, falls Sie technische Unterstützung wünschen.

Einstieg in Zoho Vault

Sollten Sie eine kostenlose Produktvorführung für Ihr Team wünschen, können Sie einen Termin bei uns buchen

Testen Sie noch heute den sicheren Passwortspeicher von Zoho