Konto schließen

 Abmelden

Um sich von allen Zoho-Apps abzumelden, klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilbild. Ein Dropdown-Menü mit einer Option zum Abmelden wird eingeblendet. Wenn Sie sich abmelden, werden Sie auch in allen anderen Zoho-Apps auf weiteren Registerkarten im aktuellen Browser abgemeldet. 

 

 Unternehmen löschen

Falls Sie ein Unternehmenskonto eingerichtet haben und Ihr Konto in ein privates Konto umwandeln oder es einem anderen Unternehmenskonto hinzufügen möchten, müssen Sie das aktuelle Unternehmen löschen, in dem Sie die Superadministratorrolle einnehmen, bevor Sie es dem anderen Unternehmen hinzufügen können.

Die drei wichtigsten Schritte vor dem Löschen des Unternehmens: Entfernen von Benutzern, Löschen von Domänen und Kündigen Ihrer kostenpflichtigen Abonnements. Anweisungen zum Kündigen von Zoho Mail-Abonnements finden Sie hier

 Löschen von Domänen

Bevor Sie das Unternehmen löschen, müssen Sie alle Domänen entfernen, die Ihrem Unternehmen zugeordnet sind. 

  1. Melden Sie sich als Superadministrator unter www.zoho.com/mail an. 
  2. Klicken Sie auf "Control Panel" (Steuerkonsole) >> "Domains" (Domänen). 
  3. Entfernen Sie das E-Mail-Hosting für alle Domänen, die Sie hinzugefügt haben, wenn der Status des E-Mail-Hostings aktiv ist. (Klicken Sie in der Domäne auf das dunkle E-Mail-Symbol.)
  4. Beim Entfernen des E-Mail-Hostings und Löschen der Domäne werden alle domänenbasierten Aliasnamen und E-Mail-Adressen aus dem Konto entfernt. 
  5. Löschen Sie die Domäne. 

Über Zoho registrierte Domänen können nicht im Abschnitt "Domains" (Domänen) gelöscht werden. Wenden Sie sich an support@zohomail.com, um Domänen dieser Art entfernen zu lassen. 

 Löschen von Unternehmen

  1. Melden Sie sich als Superadministrator unter mail.zoho.com an.
  2. Starten Sie die Steuerkonsole.
  3. Stellen Sie sicher, dass alle aufgeführten Domänen gelöscht wurden.
     
  4. Wechseln Sie zum Dashboard.
  5. Klicken Sie im oberen Bereich auf den Link "Delete Organization" (Unternehmen löschen).
     
  6. Die Unternehmenseinstellungen werden entfernt, und Sie werden in Zoho Mail in einen privaten Benutzer umgewandelt.

 Konto schließen

Wenn Sie das Zoho-Konto schließen, wird das Zoho-Konto über alle Zoho-Apps wie CRM/Recruit/Mail/Docs usw. hinweg geschlossen. Sie verlieren den Zugang zu allen Zoho-Apps.

So gehen Superadministratoren zum Schließen des Kontos vor:

Wenn Sie Superadministrator für ein Konto sind, können Sie das Konto nur schließen, nachdem die folgenden Aktionen abgeschlossen sind:

  1. Abonnement kündigen: Wenn Sie Benutzer des kostenlosen Tarifs sind und keine kostenpflichtigen Dienste abonniert haben, können Sie diesen Schritt überspringen. Falls Sie ein aktives Zoho Mail-Abonnement haben, müssen Sie das Abonnement vor dem Schließen des Kontos kündigen.
  2. Domänen und Unternehmen löschen: Sie müssen alle mit dem Unternehmen verknüpften Domänen entfernen und das Unternehmen löschen.
  3. Sobald Sie das Unternehmen gelöscht haben, führen Sie die folgende Schrittfolge aus, um das Konto zu schließen.

Schließen des Kontos:

  1. Melden Sie sich bei Zoho Account an, der Anwendung für die Identitäts- und Zugriffsverwaltung für alle Zoho-Konten. (Oder klicken Sie auf den Link "My Account" (Mein Konto).)
  2. Wählen Sie "Preferences" (Voreinstellungen).
  3. Wählen Sie die Option "Close Account" (Konto schließen) aus.
     
  4. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort an.
  5. Geben Sie Kommentare ein, und klicken Sie auf "Close Account" (Konto schließen).

Share this post : FacebookTwitter

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?

Schreib uns: support@zohomail.com