Anmelden. Konzentrieren. Action!

Wir stellen vor: Arbeitsmodi – Ihr Ticket zu verbesserter Produktivität. Zeitmanagement ist jetzt viel einfacher!

Ein Video ansehen

JETZT ANMELDEN

Wählen Sie einen Arbeitsmodus.

CountdownHandshakeStatusLIFO
  

Beim Kundendienst werden Vorgänge nicht unbedingt in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Der Countdown-Modus unterstützt die Priorisierung von Tickets, indem er sie nach Fälligkeitsdatum anzeigt. Tickets werden automatisch in die entsprechende Spalte verschoben, damit die Mitarbeiter auf dem Laufenden bleiben, ohne ständig auf "Aktualisieren" klicken zu müssen.

Ein Ticket von einem langjährigen Kunden muss etwas anders behandelt werden als ein Ticket eines Neukunden Ihrer Marke. Diesen zusätzlichen Kontext erhalten die Mitarbeiter im Handshake-Modus. Hier sehen sie genau, wer Kontakt aufgenommen hat.

Letztendlich ist es das Ziel eines Mitarbeiters, die Tickets von "Offen" zu "Geschlossen" zu ändern und dabei einen großartigen Kundendienst zu leisten. Dazu gibt es den Status-Modus, in dem die Tickets nach Status geordnet sind – er eignet sich für Mitarbeiter, die sich darauf konzentrieren möchten, Tickets auf die nächste Stufe zu bringen.

Mitarbeiter, die eine eher herkömmliche Methode bevorzugen, können den LIFO-Modus nutzen. In diesem Modus werden Tickets linear aufgeführt, mit dem neuesten an oberster Stelle.

Gehen Sie ins Detail.

Die brandneuen Arbeitsmodi bieten Ihnen Antworten auf das Was, Wann, Wo, Wer und Wie aller Tickets.

Heißen Sie den Kontext willkommen.

Während der Bearbeitung eines Tickets können Sie dank Zoho CRM detaillierte Kundeninformationen einsehen. Das setzt das Gespräch in den richtigen Kontext, damit Sie genau wissen, wie Sie reagieren müssen. Mit dem erweiterten Antworteditor von Zoho Desk bieten Sie einen stets gut informierten Kundendienst.

Vervollständigen Ihrer Sätze

Sie sind es leid, die Schritte zum Zurücksetzen eines Passworts zu tippen? Oder Sie haben sich schon immer eine schnellere Möglichkeit gewünscht, den Kunden zu erklären, warum sich ihr Produkt nicht einschalten lässt? Zoho Desk schlägt automatisch Lösungen aus dem Help Center vor, was es gestattet, unkomplizierte Tickets in Sekundenschnelle zu schließen. Fügen Sie dies mit einem einzigen Klick zu Ihrer Antwort hinzu.

Kollisionskontrolle

Kaum etwas ist so katastrophenträchtig wie zwei Mitarbeiter, die unwissentlich gleichzeitig dasselbe Ticket bearbeiten. Zoho Desk ist mit einer Mitarbeiterkollisionserkennung ausgestattet, um ein mögliches Durcheinander zu vermeiden. Wenn Änderungen an diesen Tickets vom Kunden oder anderen bearbeitenden Mitarbeitern vorgenommen werden, werden die Mitarbeiter darüber benachrichtigt.

Nutzen Sie Tags für Ihre Tickets.

Organisieren Sie Ihre Tickets zur späteren Bezugnahme mit Tags in verschiedene Kategorien. Vielleicht benötigen Sie ein Tag "Zu FAQ hinzufügen", um Ihr Help Center zu aktualisieren. Oder Sie nutzen ein einfaches "Bingo!"-Tag für Ihre Erfolgserlebnisse im Kundendienst, falls Sie einen kleinen Motivationsschub benötigen.

Worauf bezieht sich das Ticket?Wann ist die Bearbeitung fällig?Wer erstellte das Ticket?Welcher Kanal?Gab es Interaktionen?In Ticket einfügenLink in Ticket freigeben

JETZT ANMELDEN

15-tägige kostenlose Testversion. Keine Kreditkarte benötigt.

Siehe Pläne und Preise