Zoho Sites – Servicebedingungen

ZOHO SITES, EIN SERVICE ZUM ERSTELLEN UND VERWALTEN VON WEBSITES, STEHT IHNEN ODER IHREM UNTERNEHMEN UNTER DER BEDINGUNG ZUR VERFÜGUNG, DASS SIE (NACHFOLGEND "SIE" ODER "IHR/E") ZOHO CORPORATION (NACHFOLGEND "ZOHO") ZUSICHERN, DIESEN ENTSPRECHEND DEN FOLGENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (NACHFOLGEND "BEDINGUNGEN") ZUSÄTZLICH ZU DEN ALLGEMEINEN SERVICEBEDINGUNGEN ZU NUTZEN. DURCH DIE NUTZUNG VON ZOHO SITES STIMMEN SIE DIESEN BEDINGUNGEN UND DEN ALLGEMEINEN SERVICEBEDINGUNGEN ZU. WENN SIE MIT DEN BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, DÜRFEN SIE NICHT FORTFAHREN ODER ZOHO SITES AUF JEDWEDE WEISE VERWENDEN.

Der Service

Zoho Sites ist ein Service, mit dem Sie Websites erstellen/aufbauen können. Darüber hinaus bietet Zoho Sites die Registrierung von Websitedomains sowie Webhosting und Hosting von Geschäfts-E-Mails.

Zugriff auf Zoho Sites

Zoho Sites ist Teil der Zoho Suite, die aus Online-Zusammenarbeits-, Unternehmens- und Produktivitätsanwendungen besteht. Sie können über Ihr allgemeines Konto für alle Zoho Services (nachfolgend "Zoho Konto") auf Zoho Sites zugreifen.

Zugriff auf andere Zoho Services

Möglicherweise sind andere Zoho Services mit Zoho Sites integriert. Über Ihr Zoho Konto können Sie ebenfalls auf alle Zoho Services zugreifen, selbst wenn ein Service nicht in Zoho Sites integriert ist. Für die Nutzung einiger Zoho Services ist die Annahme der besonderen Servicebedingungen, die für diesen Zoho Service gelten (nachfolgend "Besondere Servicebedingungen"), erforderlich. Sie müssen diese "Besonderen Servicebedingungen" lesen, verstehen und akzeptieren, bevor Sie den entsprechenden Zoho Service nutzen können.

Zugriff auf mit Zoho Sites integrierte Drittanbieteranwendungen

Drittanbieteranwendungen (nachfolgend "Drittanbieteranwendung(en)") können mit Zoho Sites integriert sein. Der Zugriff auf und die Nutzung von Anwendungen von Drittanbietern erfordern möglicherweise die Annahme der für diese Anwendungen von Drittanbietern geltenden Servicebedingungen und Datenschutzrichtlinien (nachfolgend "Drittanbieterbestimmungen"). Sie sind dafür verantwortlich, die Drittanbieterbestimmungen zu lesen und zu verstehen, bevor Sie auf die Anwendung eines Drittanbieters zugreifen bzw. diese nutzen.

Inhalte, Verhaltensweisen und Überwachung

Sie dürfen die von Ihnen über Zoho Sites erstellten Inhalte übertragen oder veröffentlichen. Sie tragen jedoch die alleinige Verantwortung für diese Inhalte und die Folgen ihrer Übertragung oder Veröffentlichung. Zoho ist befugt, über Zoho Sites übertragene oder veröffentlichte Inhalte anhand automatisierter Skripte zu überwachen, und Sie erklären sich hierdurch mit einer solchen Überwachung durch Zoho einverstanden. Zoho behält sich das Recht vor, den Zugriff auf Inhalte, die diesen Bedingungen nicht entsprechen, die illegal oder nach alleinigem Ermessen von Zoho auf andere Weise anstößig sind, zu entfernen oder zu blockieren.

Durch die Nutzung von Zoho Sites erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:
  • Sie übertragen oder veröffentlichen keine Inhalte, die schädlichen Code, Viren, Malware oder andere, ähnliche Software oder Programme enthalten, durch die der Betrieb eines Computers oder Telekommunikationsgeräts beschädigt oder eingeschränkt wird.
  • Sie übertragen oder veröffentlichen keine Inhalte, die eine Verletzung von Patenten, Marken, Geschäftsgeheimnissen, Urheberrecht oder anderen Eigentumsrechten beliebiger Parteien darstellen.
  • Sie übertragen oder veröffentlichen keine Inhalte, die pornografischer und/oder obszöner Natur sind.
  • Sie verwenden Zoho Sites nicht dazu, sich als eine bestimmte Person oder ein Unternehmen auszugeben.
  • Sie laden keine Dateien hoch, bei denen der Hauptzweck darin besteht, sie von Zoho hosten zu lassen und auf einer anderen als über Zoho Sites erstellten Website zu verwenden.
  • Sie übertragen oder veröffentlichen keine Inhalte, die unrechtmäßig oder illegal sind, Hassreden enthalten, zu Rassismus oder Diskriminierung oder Hass aufgrund von ethnischer Zugehörigkeit aufrufen.
  • Sie übertragen oder veröffentlichen kein Material, durch das andere diffamiert, beschimpft, belästigt, belauert oder bedroht werden oder das die Privatsphäre und die Rechte anderer auf sonstige Weise verletzt.
  • Sie dürfen keine Lasten auf den Servern von Zoho erstellen oder die Bandbreite von Zoho missbrauchen.
  • Sie übertragen oder veröffentlichen keine Inhalte, die anwendbare lokale, Bundes-, nationale oder internationale Gesetze verletzen.
  • Sie dürfen Zoho Sites nicht für Spam-, Phishing- oder ähnliche Aktivitäten nutzen.
  • Sie dürfen Zoho Sites nicht zum Übertragen oder Veröffentlichen von Raubkopien nutzen.
  • Sie dürfen den Service nicht in erster Linie für Werbezwecke nutzen. (Sie haben aber die Möglichkeit, höchstens fünf (5) Werbeelemente pro Seite anzuzeigen).
  • Sie übertragen oder veröffentlichen keine Inhalte, die als vertrauliche und/oder personenbezogene Daten einer Person oder eines Unternehmens angesehen werden können.
  • Sie dürfen Zoho Sites nicht dazu nutzen, illegale oder gefälschte Produkte zu verkaufen oder zu verteilen.
  • Sie dürfen Zoho Sites nicht dazu nutzen, Informationen über andere zu erfassen, darunter E-Mail-Adressen, ohne dass diese Personen einer solchen Erfassung zustimmen.
  • Sie dürfen die Bereitstellung von Zoho Sites nicht behindern oder stören.
  • Sie übertragen oder veröffentlichen keine Inhalte, die zu betrügerischen Zwecken verwendet werden, z. B. für Schneeballsysteme, Klickbetrug oder Pläne zum schnellen Geldverdienen.
  • Sie übertragen oder veröffentlichen keine Inhalte, die zu gefährlichen oder illegalen Handlungen aufrufen.
  • Sie dürfen Zoho Sites nicht zum Veröffentlichen von Inhalten verwenden, die einzig und allein aus dem Grund erstellt wurden, die Ergebnisse, das Ranking und die Ergebnisplatzierung in Suchmaschinen zu manipulieren.
  • Sie dürfen Zoho Sites nicht zum Generieren von unnatürlich hohem Traffic nutzen.
  • Sie dürfen über Zoho Sites keine verbundenen Links ohne die ursprünglichen Inhalte veröffentlichen.
  • Sie dürfen Zoho Sites nicht dazu nutzen, Websites zu verlinken oder Besucher an Websites weiterzuleiten, die an jedweden der oben aufgeführten verbotenen Handlungen beteiligt sind.
Bilder

Zoho verfügt über eine Lizenz von den jeweiligen Copyright-Eigentümern für die Bilder, die in den Themen zum Erstellen der Website verwendet wurden. Diese Bilder dürfen nur auf den Websites genutzt werden, die mithilfe von Zoho Sites erstellt wurden, und werden wie besehen und wie verfügbar bereitgestellt. Bevor Sie die Bilder auf irgendeine andere Weise nutzen, müssen Sie eine entsprechende Genehmigung von den jeweiligen Copyright-Eigentümern einholen.

Nutzungsbeschränkungen

Zoho gibt möglicherweise Nutzungsbeschränkungen auf der Grundlage des von Ihnen gewählten Abonnementplans vor. Sie müssen sicherstellen, dass Sie bei der Nutzung die von Zoho vorgegebenen Nutzungsbeschränkungen einhalten, um einen störungsfreien Service zu erhalten. Sie erkennen an, dass Zoho eine Aktivität einschränken kann, wenn Sie die Nutzungsbeschränkungen damit überschreiten.

Änderung der Bedingungen

Zoho behält sich das Recht vor, diese Bedingungen ändern. Änderungen an den Bedingungen gelten bei Ihrer Nutzung von Zoho Sites nach Veröffentlichung dieser Änderungen.