Zoho Mail-Benutzerhandbuch

POP-E-MAIL-KONTEN

GMAIL ALS POP-KONTO

POP-E-Mail-Konten

 Kann ich in Zoho Mail auf meine anderen E-Mail-Konten zugreifen?

In Zoho Mail können Sie auf andere E-Mail-Konten zugreifen, die den POP-Zugriff unterstützen. Sie müssen den POP-Zugriff aktivieren und sich von Ihrem E-Mail-Provider die Daten für den Posteingangs- und Postausgangsserver des E-Mail-Kontos beschaffen, das Sie einrichten möchten. Weitere Informationen

 Erhalte ich diese E-Mails im selben Posteingang wie Zoho? Unterstützt Zoho den einheitlichen Posteingang?

Für jedes POP-Konto wird eine separate Registerkarte erstellt und eine eigene Struktur unter Ihrem Zoho Konto verwaltet. Zoho bietet keine Unterstützung für den einheitlichen Posteingang.

Die in Zoho hinzugefügten POP-Konten werden als separate Konten geführt. Sie können auf die verschiedenen Konten zugreifen, indem Sie auf die jeweilige Registerkarte klicken.

 Kann ich auch Einstellungen für mein POP-Konto aktivieren?

Für Ihr POP-Konto können Sie separate Einstellungen für die folgenden Parameter konfigurieren:

  • Signatur
  • Anzeigename
  • Abwesenheitsnachrichten
  • Filter
  • Beschriftungen
  • Ordner

Sie können es hinzufügen und als individuelles Konto mit spezifischen Einstellungen führen.
Weitere Informationen

 Kann ich mein POP-Konto als Standardkonto festlegen?

Sie können Ihr POP-Konto als Standardkonto festlegen.

  1. Klicken Sie auf "Settings" (Einstellungen) » "Mail" (E-Mail) » "Mail Accounts" (E-Mail-Konten).
  2. Klicken Sie auf das Optionsfeld über dem Konto, das Sie als Standardkonto festlegen möchten.
  3. Das Konto wird bei der Anmeldung bei Zoho Mail als Standardkonto ausgewählt.

Weitere Informationen

 Wie kann ich die gewünschte Reihenfolge meiner POP-Konten ändern?

Auf der Seite "Mail Accounts" (E-Mail-Konten) können Sie die bevorzugte Reihenfolge Ihrer POP-Konten ändern. Geben Sie die Folgenummer für die hinzugefügten E-Mail-Konten an. Die Einstellung wird entsprechend aktualisiert. Weitere Informationen

 Kann ich die Häufigkeit ändern, mit der mein POP-Konto auf neue Nachrichten geprüft wird?

Die Abrufeinstellungen des POP-Kontos bieten die Möglichkeit, die Häufigkeit festzulegen, mit der Ihr Konto überprüft wird. Das Zeitintervall kann zwischen 3 und 20 Minuten liegen.Weitere Informationen

 Ich bekomme eine Fehlermeldung "Unable to fetch mail. Update Mail settings" (E-Mail-Abruf fehlgeschlagen. Aktualisieren Sie die E-Mail-Einstellungen).

Wenn Sie das Kennwort Ihres POP-Kontos geändert haben, tritt beim Zugriff auf Ihr Konto durch Zoho Mail ein Authentifizierungsfehler auf. Daraufhin wird das E-Mail-Konto deaktiviert.
Sie müssen das Kennwort in den Zoho Mail-Einstellungen für das POP-Konto aktualisieren, damit der E-Mail-Empfang problemlos funktioniert. Wenn der Postausgangsserver ebenfalls Authentifizierung nutzt, müssen Sie das Kennwort auch im Abschnitt "Send Mail As" (E-Mail senden als) aktualisieren, um das Senden von E-Mails zu ermöglichen.Weitere Informationen

 Ich habe das Kennwort für mein Hauptkonto geändert. Wo soll ich es in Zoho ändern?

Wenn Sie das Kennwort Ihres POP-Kontos geändert haben, tritt beim Zugriff auf Ihr Konto durch Zoho Mail ein Authentifizierungsfehler auf. Daraufhin wird das E-Mail-Konto deaktiviert.
Sie müssen das Kennwort in den Zoho Mail-Einstellungen für das POP-Konto aktualisieren, damit der E-Mail-Empfang problemlos funktioniert. Wenn der Postausgangsserver ebenfalls Authentifizierung nutzt, müssen Sie das Kennwort auch im Abschnitt "Send Mail As" (E-Mail senden als) aktualisieren, um das Senden von E-Mails zu ermöglichen.Weitere Informationen

 Welche Ports werden von Zoho Mail unterstützt?

Zoho Mail unterstützt die Standardports 110 und 995 für Posteingangsserver sowie 25, 465 und 587 für Postausgangsserver. Derzeit unterstützen wir keine anderen, nicht standardmäßigen Ports.

 Welche Servereinstellungen soll ich eingeben?

Die POP-Einstellungen für einige Online-E-Mail-Serviceprovider sind hier aufgeführt. Falls die Angaben für Ihr E-Mail-Konto hier nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich an Ihren Kontoadministrator.

 Es gibt in Zoho eine Verzögerung beim Abrufen der E-Mails in meinem POP-Konto.

Für POP-Konten findet der E-Mail-Abruf gemäß den Einstellungen für das E-Mail-Abrufintervall statt. In den Einstellungen für den E-Mail-Abruf können Sie die Häufigkeit erhöhen, mit der Ihr Konto auf neue E-Mails geprüft wird.Weitere Informationen

 Kann ich mein Konto in Zoho als IMAP konfigurieren? Unterstützt Zoho die IMAP-Client-Funktion?

Derzeit unterstützt Zoho nur die Konfiguration von Konten über das POP-Protokoll. Für die Zukunft arbeiten wir an einer IMAP-Client-Funktion. Wir können Ihnen jedoch keinen präzisen Zeitpunkt nennen, zu dem sie zur Verfügung gestellt wird.

 Können die E-Mails meines POP-Kontos in IMAP-Clients abgerufen werden, wenn ich mein Zoho Konto als IMAP konfiguriere?

Wenn Sie Ihr Zoho Konto in externen Clients als IMAP konfigurieren, können nur die an Ihr Zoho Konto gesendeten E-Mails über IMAP abgerufen werden. An POP-Konten gesendete E-Mails können nicht über IMAP abgerufen werden.

 Ich kann in Zoho keine E-Mails von meiner externen Adresse aus senden. Ich erhalte die Fehlermeldung "Authentication Failed" (Authentifizierung fehlgeschlagen).

Wenn Sie das Kennwort Ihres POP-Kontos geändert haben, tritt ein Authentifizierungsfehler auf, wenn Sie versuchen, eine E-Mail über einen benutzerdefinierten SMTP-Server zu senden. Sie müssen das Kennwort auch im Abschnitt "Send Mail As" (E-Mail senden als) aktualisieren, um das Senden von E-Mails zu ermöglichen. Weitere Informationen

 Ich habe die Meldung "Auto-fetch disabled - POP Threshold reached" ("Automatischer Abruf deaktiviert – POP-Schwellenwert erreicht") erhalten.

Wenn beim Abrufen von E-Mails von Ihrem Konto über POP die Anzahl der Nachrichten von Ihrem Server 50000 überschreitet, wird der Abruf von E-Mails vom POP-Konto eingestellt. Der E-Mail-Abruf vom POP-Konto wurde also vermutlich automatisch deaktiviert.

Um das Abrufen von E-Mails erneut zu starten, ändern Sie die POP-Einstellung in "Delete Mails from Server when I fetch here“ (E-Mails vom Server löschen, wenn ich sie hier abrufe). Gehen Sie zum Ändern der Einstellungen wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich bei mail.zoho.com an.
  2. Klicken Sie auf "Settings" (Einstellungen) » "Mail Accounts" (E-Mail-Konten).
  3. Bearbeiten Sie das POP-Konto.
  4. Wählen Sie "Delete messages from Server“ (Nachrichten vom Server löschen).
  5. Geben Sie das Kennwort an, und speichern Sie die Einstellungen.

Sobald Sie die Option ändern, können Sie E-Mails wieder ohne Probleme empfangen. Beachten Sie, dass nach Auswahl der Option "Delete mails from Server" (E-Mails vom Server löschen) E-Mails je nach POP-Verhalten Ihres Mailservers nach dem POP-Abruf von Ihrem E-Mail-Server entfernt werden.

 Die direkt von meinem Hauptkonto aus gesendeten E-Mails werden in meinem Posteingang angezeigt. Wie kann ich sie automatisch in den Gesendet-Ordner verschieben?

Wenn Sie eine E-Mail direkt von einem Ihrer anderen Konten senden, stellen einige POP-Server die gesendeten Nachrichten ihren POP-Clients zu. Daraufhin werden diese Nachrichten in Ihrem Posteingang angezeigt. Sie können einen Filter erstellen, um diese E-Mails in Ihren Gesendet-Ordner zu verschieben. Gehen Sie zum Erstellen des Filters zum Verschieben in den Gesendet-Ordner wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich bei mail.zoho.com an.
  2. Klicken Sie auf "Settings" (Einstellungen) » "Mail" (E-Mail) » "Filters" (Filter).
  3. Klicken Sie auf "Add Filter" (Filter hinzufügen), und geben Sie einen Namen an.
  4. Geben Sie als Bedingung an, dass SENDER (ABSENDER) "Your email address" (Ihre E-Mail-Adresse) enthält.
  5. Legen Sie die Aktion als "Move to Folder" (In Ordner verschieben) » "Sent" (Gesendet) fest.
  6. Filter speichern

Nachdem Sie den Filter erstellt haben, werden Nachrichten mit der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse als Absender direkt in den Gesendet-Ordner verschoben.

Gmail als POP-Konto

 Wie konfiguriere ich mein Gmail-Konto für den Abruf aller E-Mails in Zoho?

Wenn Sie alle E-Mails von Gmail benötigen, können Sie den Abruf optimieren, indem Sie die Abrufeinstellungen Ihres Kontos wie folgt ändern.

  1. Melden Sie sich unter mail.zoho.com an.
  2. Klicken Sie auf "Settings" (Einstellungen) » "Mail" (E-Mail) » "Mail Accounts" (E-Mail-Konten).
  3. Geben Sie als Anzahl der Nachrichten pro Abruf 200 an.
  4. Geben Sie als Zeitintervall zwischen aufeinanderfolgenden Abrufaktionen 3 Minuten an.
  5. Klicken Sie auf "Save" (Speichern).
  6. Klicken Sie in der Liste der Konten auf das Symbol "Edit" ("Bearbeiten") für das zu ändernde Konto.
  7. Geben Sie im Feld für den Benutzernamen "( without recent: )" (( ohne aktuelle: )) an.
  8. Geben Sie das Kennwort an.
  9. Vergewissern Sie sich, dass "Delete messages from the Server when I receive here" (Nachrichten vom Server löschen, wenn ich sie hier erhalte) aktiviert ist. (Wenn Sie diese Option im normalen Modus aktivieren, wird die POP-Warteschlange geleert, aber Ihre E-Mail wird nicht vom Server gelöscht.)
  10. Klicken Sie auf "Save" (Speichern).

Gmail kann jedoch den POP-Download Ihrer Konten sperren, wenn in Ihrem Konto ungewöhnliche Aktivitäten vermutet werden.

 Einige meiner neuen E-Mail-Nachrichten werden nicht in Zoho angezeigt.

Gmail bietet keine Unterstützung für die Konfiguration des Gmail-Kontos in mehreren POP-Clients im normalen Modus. Wenn Sie also Ihr Konto in mehreren Clients konfiguriert haben, müssen Sie in den Modus "Recent" (Aktuelle) von Gmail POP wechseln.

 Wie wechsele ich in den POP-Einstellungen in den Modus "Recent" (Aktuelle)?

Wenn Sie nur die aktuellen E-Mails benötigen, können Sie für den POP-Abruf in Gmail in den Modus "Recent" (Aktuelle) wechseln. In diesem Fall werden nur die E-Mails des letzten Monats in die POP-Clients heruntergeladen.

Gehen Sie zum Wechseln in den Modus "Recent" (Aktuelle) für den Gmail-Abruf wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich unter mail.zoho.com an.
  2. Klicken Sie auf "Settings" (Einstellungen) » "Mail" (E-Mail) » "Mail Accounts" (E-Mail-Konten).
  3. Klicken Sie auf das Symbol "Edit" (Bearbeiten) für das zu ändernde Konto.
  4. Geben Sie im Benutzernamenfeld "recent:" (aktuell:) an.
  5. Geben Sie das Kennwort an.
  6. Vergewissern Sie sich, dass "Leave Messages on the Server" (Nachrichten auf dem Server lassen) aktiviert ist.
  7. Klicken Sie auf "Save" (Speichern).

 Von meinem Gmail-POP-Konto werden keine E-Mails mehr abgerufen. Mein POP-Download wurde von Gmail gesperrt

Gmail hält den POP-Download an, wenn die Anzahl der E-Mails in der POP-Warteschlange einen bestimmten Grenzwert erreicht. Um den Download fortzusetzen, müssen Sie die bereits abgerufenen Nachrichten aus der Warteschlange entfernen.

  1. Klicken Sie auf "Settings" (Einstellungen) » "Mail Settings" (E-Mail-Einstellungen).
  2. Wählen Sie "POP Accounts" (POP-Konten) » "Edit POP Account" (POP-Konto bearbeiten) aus.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr POP-Konto sich nicht im Modus "Recent" (Aktuelle) befindet.
  4. Aktivieren Sie "Delete messages from server whenever I receive messages here“ (Nachrichten vom Server löschen, wenn ich sie hier erhalte).
    • Wenn Sie diese Option in Gmail auswählen, wird die Nachricht nur aus der Warteschlange entfernt, aber nicht auf dem Server gelöscht. Ihre E-Mail wird also nicht vom Server gelöscht, sondern die Warteschlange wird geleert.
  5. Klicken Sie auf "Save" (Speichern).

 Aufheben der Captcha-Sperre

Wenn Sie Probleme beim POP-Abruf von E-Mails aus Gmail haben, hat Gmail möglicherweise den POP-Download für Ihr Konto vorübergehend gesperrt. Diese Sperre müssen Sie über den Captcha-Link von Google Apps aufheben. https://www.google.com/a/<Ihre Domäne>/UnlockCaptcha. Wenden Sie sich an uns, falls das Problem auch nach Ausführung der unten beschriebenen Schritte nicht behoben wurde.

Share this post : FacebookTwitter

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?

Schreib uns: support@zohomail.com