Zoho Mail-Benutzerhandbuch

IMAP-Zugriff

 Ist der Zugriff auf Zoho Mail-Konten über IMAP möglich?

Zoho Mail unterstützt den IMAP-Zugriff auf Zoho-Konten in standardmäßigen IMAP-Clients. Detaillierte Konfigurationsanweisungen erhalten Sie auf dieser Hilfeseite.

Allerdings können Sie auf die in Zoho Mail hinzugefügten externen POP-Konten nicht von externen Clients aus über IMAP zugreifen. 

 Wie lauten die Einstellungen für Posteingangs- und Postausgangsserver zur Konfiguration von Zoho als IMAP-Konto?

Posteingangsserver: imap.zoho.com Port: 993 Sicherheitstyp: SSL
Postausgangsserver: smtp.zoho.com Port: 465
Ausgangsserver erfordert Authentifizierung. Die Zugangsdaten sind dieselben wie die Anmeldeinformationen für Ihr Zoho-Konto, es sei denn, Sie haben für Ihr Konto Zweistufige Authentifizierung aktiviert. Falls die zweistufige Authentifizierung aktiviert ist, müssen Sie anwendungsspezifische Passwörter erzeugen und verwenden. 

 Ich habe Zoho Mail über IMAP mit den korrekten Anmeldeinformationen konfiguriert. Dennoch erhalte ich immer noch die Meldung, dass mein Passwort in meinem Client nicht korrekt ist.

Falls Sie für Ihr Konto zweistufige Authentifizierung aktiviert haben, müssen Sie im IMAP-Client oder auf dem Gerät anwendungsspezifische Passwörter erzeugen und angeben. Ausführliche Anweisungen finden Sie hier.

 Wenn ich eine E-Mail von meinem IMAP-Client lösche, wirken sich die Änderungen nicht in Zoho Mail aus. 

Sie müssen die "Expunge"-Optionen im Abschnitt "IMAP Access" in Zoho Mail festlegen. Wählen Sie "Expunge immediately", um die E-Mail sofort auch aus dem Zoho-Konto zu löschen, sobald Sie die E-Mail auf dem mobilen Gerät gelöscht haben. Ausführliche Anweisungen finden Sie hier.

Wenn Sie die "Expunge"-Einstellungen bereits konfiguriert haben, müssen Sie den Ordner einmal aktualisieren, damit sich die Änderungen auf die Webmail auswirken.

 Wenn ich auf mein Konto über IMAP zugreife, erhalte ich die Fehlermeldung, dass der IMAP-Zugriff gesperrt ist. Wie kann ich die Sperre aufheben?

Wenn in Ihrem Konto ungewöhnliche Aktivitäten über IMAP erkannt werden, wird der IMAP-Zugriff auf Ihr Konto unter Umständen je nach Art der erkannten Aktivität zwischen 5 Minuten und 5 Tagen gesperrt. Falls der IMAP-Zugriff aufgrund von gleichzeitigen Verbindungen von mehreren Clients aufgehoben ist, trägt das Schließen von Sitzungen in ungenutzten Clients dazu bei, den Zugriff wiederherzustellen.

Wenn Sie sich bei der Webmail anmelden, sehen Sie eine Option zum Aufheben der IMAP-Zugriffssperre. 

 Meine gesendeten E-Mails werden doppelt angezeigt. Wie kann ich die Duplikate vermeiden?

Wenn Sie E-Mails über einen IMAP-Client senden, werden die gesendeten Nachrichten aufgrund einer Konfigurationseinstellung im IMAP-Client, den Sie verwenden, zweifach angezeigt. Wenn eine Nachricht über den Zoho SMTP-Server gesendet wird, legt der Server die gesendete Nachricht in Ihrem Gesendet-Ordner ab. Der IMAP-Client, den Sie verwenden, kopiert die gesendeten Nachrichten wieder auf den Server, wodurch Duplikate entstehen. Einige Clients haben eine Option, mit der sich dieses Verhalten vermeiden lässt.

  • Outlook 2010 – Öffnen Sie "Account Settings" >> wählen Sie das entsprechende Konto >> klicken Sie auf "Change" >> "More Settings" >> "Sent Items" >> wählen Sie "Do not save copies of Sent Items".
  • Outlook 2007 – Klicken Sie auf "Tools" >> "Account Settings" >> "Email Accounts" >> bearbeiten Sie das IMAP-Konto von Zoho >> klicken Sie auf "More Settings" >> "Folders" >> wählen Sie das zweite Optionsfeld "Choose an existing folder or create a new folder to save your sent items for this account in" >> wählen Sie in der Ordnerliste den Gesendet-Ordner, und klicken Sie auf "OK".
  • Mail-App von Mac – Wenn Sie die Mail-App von Mac nutzen, wählen Sie in Mac Mail den Gesendet-Ordner unter dem Zoho-Konto >> wählen Sie oben die Registerkarte "Mailbox" >> wählen Sie "Use this mailbox for" >> wählen Sie "Sent".

Share this post : FacebookTwitter

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?

Schreib uns: support@zohomail.com