Neu bei Zoho Mail

E-Mail-Hosting mit Zoho

E-Mail-Hosting mit Zoho

 Ich habe mich als einzelner Benutzer mit username@zoho.com registriert. Kann ich eine domänenbasierte E-Mail-Adresse wie username@mydomain.com erhalten?

Ja, Sie können Ihre eigene domänenbasierte E-Mail-Adresse im Format username@mydomain.com anstatt username@zoho.com erhalten. Klicken Sie in der in Zoho Mail integrierten Ansicht oben in den Optionen auf "Enable Mailhosting", und durchlaufen Sie die einfachen Schritte. Wenn Sie noch keine Domäne besitzen, können Sie eine Domäne erwerben, während Sie das E-Mail-Hosting aktivieren. Ansonsten müssen Sie Ihre vorhandene Domäne bestätigen. Weitere Informationen.

 Wie verläuft der Hosting-Prozess für geschäftliche E-Mails?

Das E-Mail-Hosting mit Zoho ist ein sehr einfacher Prozess in vier Schritten.

  1. Domäne hinzufügen und prüfen
  2. E-Mail-Hosting aktivieren
  3. Benutzer hinzufügen, Postfächer erstellen
  4. MX-Einträge ändern

Weitere Informationen.

 Ich kann E-Mails aus Zoho versenden. Warum aber kann ich in Zoho keine E-Mails empfangen?

Wenn Sie E-Mails über Ihre domänenbasierte E-Mail-Adresse in Zoho versenden, aber nicht empfangen können, müssen Sie die MX-Einträge Ihrer Domäne so ändern, dass sie auf Zoho verweisen. Die beiden Einträge, die für den Empfang von E-Mails hinzugefügt werden müssen, sind unten aufgeführt:

AdressePriorität
mx.zoho.com10
mx2.zoho.com20
mx3.zoho.com50

Weitere Informationen über MX-Einträge.

 Wann muss ich meine MX-Einträge ändern?

Sie müssen Ihre MX-Einträge ändern, nachdem Sie die Benutzerpostfächer hinzugefügt haben. Falls Sie Benutzer ohne Postfach erstellt haben, werden an Ihre Domäne gerichtete E-Mails gegebenenfalls zurückgesendet. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie Ihre Domäne bestätigt und Benutzerpostfächer erstellt haben, bevor Sie die MX-Einträge Ihrer Domäne ändern. Weitere Informationen.

 Wieso kann ich immer noch keine E-Mails empfangen, obwohl ich meine MX-Einträge geändert habe?

Manchmal dauert es bis zu 24 Stunden, bis die DNS-Änderungen wirksam werden. Die Änderung hängt von der für Ihre Domäne festgelegten TTL-Zeit ab. Mit Drittanbietertools wie www.mxtoolbox.com können Sie prüfen, ob Ihre MX-Einträge aktualisiert wurden. Weitere Informationen.

 Was sind SPF-Einträge?

Sender Policy Framework (SPF) ist ein E-Mail-Validierungssystem, das durch die Prüfung der IP-Adressen von Absendern E-Mail-Spoofing, eine verbreitete Sicherheitslücke, erkennen und dadurch E-Mail-Spam vermeiden soll. Mit SPF können Administratoren festlegen, welche Hosts E-Mails von einer bestimmten Domäne senden dürfen. Dazu erstellen sie im Domain Name System (DNS) einen bestimmten SPF-Eintrag (oder TXT-Eintrag). Mail Exchanger prüfen anhand des DNS, dass E-Mails einer bestimmten Domäne von einem Host gesendet werden, der vom Administrator der Domäne genehmigt wurde. 

Der gültige SPF-Eintrag für eine in Zoho gehostete Domäne lautet: v=spf1 mx include:zoho.com ~all. Weitere Informationen.

 Kann ich in Zoho Mail Verteilerlisten erstellen?

Zoho Mail unterstützt Kategorien in Zoho Contacts, bei denen Sie verschiedene Kontakte zu Kategorien hinzufügen können. Diese Kategorien können aus dem Adressbuch ausgewählt werden, wenn Sie eine E-Mail senden. Wenn Sie Ihre Domäne mit Zoho hosten, können Sie auch Gruppen definieren, die mehr Flexibilität als Verteilerlisten oder Kategorien bieten. Weitere Informationen zu Gruppen.

 Wie hoch sind die Kosten pro Postfach, und welche Tarifpläne sind verfügbar.

Die verschiedenen Pläne und Preisinformationen können auf der Seite "Pricing" eingesehen werden.

 Welche Anpassungsoptionen stehen zur Verfügung?

Sie können dem Geschäftskonto beispielsweise Ihr Logo hinzufügen. Wenn sich anschließend Mitglieder Ihres Unternehmens bei ihren jeweiligen E-Mail-Konten anmelden, wird das von Ihnen hinzugefügte Logo überall in ihren Konten angezeigt.
Außerdem können Sie mit den CNAME-Einträgen Ihrer Domäne die URL anpassen. Die Mitglieder des Unternehmens können sich in ihrem Postfach unter mail.yourdomain.com anmelden.

 Wenn ich in der Administratorkonsole ein E-Mail-Konto erstelle und eine E-Mail-Adresse angebe, erhalte ich die Meldung "User in Invitation List". Was soll ich tun?

Wenn Sie sich für ein Zoho-Konto registrieren, melden Sie sich über ein E-Mail-Konto an. Diese E-Mail-Adresse ist Ihre primäre E-Mail-Adresse.
Beim Erstellen eines E-Mail-Kontos in der Steuerkonsole von Zoho ist diese E-Mail-Adresse möglicherweise bereits für ein anderes Konto registriert. In diesem Fall wird an das andere Zoho-Konto eine Einladung per E-Mail gesendet, um den Benutzer aufzufordern, Ihrem Unternehmen beizutreten.
Sobald der Benutzer die Einladung annimmt, wird er Mitglied Ihres Unternehmens.

 Wenn ich in der Administratorkonsole einen E-Mail-Alias erstelle, erhalte ich die Meldung "Email already exists". Ich habe diese E-Mail-Adresse aber noch nicht in Zoho erstellt.

Wenn Sie mit einer bereits für ein anderes Konto bei Zoho registrierten E-Mail-Adresse einen Alias erstellen, erhalten Sie die Meldung, dass die E-Mail-Adresse bereits vorhanden ist. In diesem Fall müssen Sie die primäre E-Mail-Adresse des anderen Kontos in Zoho ändern, um den E-Mail-Alias in Ihrem Unternehmen zu erstellen.

 Was ist die E-Mail-Richtlinie?

E-Mail-Richtlinien sind Einschränkungen, mit denen Sie das E-Mail-Verhalten für verschiedene Gruppen von Benutzern in Ihrem Unternehmen steuern können. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Stichwort "E-Mail-Richtlinie".

 Ich möchte sicherstellen, dass meine Mitarbeiter bestimmte Arten von Anhängen nicht herunterladen oder anhängen. Gibt es eine Möglichkeit, Anhangtypen für mein Unternehmen einzuschränken?
Gibt es eine Möglichkeit, Anhangtypen, Domänen usw. für eine bestimmte Personengruppe einzuschränken?

In der Steuerkonsole können Sie Einschränkungen für Anlagen, Domänen usw. in einer individuell angepassten E-Mail-Richtlinie angeben. Zoho Mail bietet auch die Möglichkeit, verschiedenen Gruppen von Benutzern verschiedene E-Mail-Richtlinien zuzuordnen.

 Mein Unternehmen verarbeitet sehr sichere Daten. Gibt es eine Möglichkeit, einen Bereich von IP-Adressen anzugeben, über die sich mein Unternehmen authentifizieren lässt?

Sie können in Zoho Mail eine IP-Beschränkung hinzufügen, um sicherzustellen, dass eine bestimmte Gruppe von Benutzern oder das gesamte Unternehmen sich nur aus einem bestimmten IP-Adressbereich anmeldet. Stellen Sie jedoch sicher, dass sich der Superadministrator ohne Einschränkung anmelden kann und dass der IP-Adressbereich in Ihrem Unternehmen statisch ist.

 Derzeit verwende ich einen E-Mail-Anbieter, bei dem ich sehr viele als Ordner klassifizierte E-Mails habe. Ist es möglich, diese E-Mails in mein Zoho-Konto zu migrieren, falls ich mein Hosting an Zoho übertrage?

Wenn Ihr E-Mail-Anbieter auf dem vorhandenen Server den IMAP-Zugriff auf Ihre Konten zulässt, können Sie mithilfe des Migrationstool in der Administratorkonsole eine IMAP-Migration all Ihrer E-Mails in die entsprechenden Konten in Zoho durchführen.

 Ich besitze viele Kontakte im Excel-Format. Ist es möglich, diese Kontakte in Zoho Mail zu importieren?

Sie können Kontakte im CSV-Format in Zoho Mail importieren. Über die Importoption können Sie zudem Ihre Gmail- und Yahoo-Kontakte direkt in die Anwendung Contacts (contacts.zoho.com) importieren.

 Wie kann ich gemeinsame Kontakte für das Unternehmen hinzufügen, damit alle Mitglieder des Unternehmens in ihren Adressbüchern auf sie zugreifen können?

Wenn Sie sich als Superadministrator bei contacts.zoho.com anmelden, haben Sie die Berechtigung zum Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von gemeinsamen Kontakten.

 Ich möchte meine Benutzer von einem von GApps gehosteten Konto nach Zoho migrieren. Ist diese Migration ohne Datenverlust möglich?

Sie können die Migration starten, nachdem Sie die MX-Einträge so konfiguriert haben, dass sie auf Zoho verweisen. Nachdem Sie die im E-Mail-Hosting-Prozess beschriebenen Schritte abgeschlossen haben und E-Mails in Zoho empfangen, können Sie die Migration der Benutzer in 10er-Gruppen planen. Seitdem Sie begonnen haben, E-Mails in Zoho zu empfangen, treten keine Datenverluste auf.
Die Dauer der E-Mail-Migration hängt von der Datenmenge in Ihren GApps-Konten ab.

Share this post : FacebookTwitter

Finden Sie immer noch nicht, wonach Sie suchen?

Schreib uns: support@zohomail.com