Benutzerverwaltung.

Fügen Sie von unterwegs aus Benutzer hinzu, und ändern Sie Benutzerrollen. Klicken Sie auf das Profil eines Benutzers, um sein Passwort zurücksetzen, die zweistufige Authentifizierung (TFA) zu aktivieren und die Rolle von Benutzer auf Admin oder umgekehrt zu ändern. Aktivieren Sie auf der Registerkarte "Einstellungen" die Optionen POP, IMAP, Active Sync oder Spam-Prüfung für jeden einzelnen Benutzer.

 

Speicherverwaltung.

Einige Benutzer in Ihrem Unternehmen benötigen mehr Speicher als andere. Mit dem "Speicher"-Add-on innerhalb der App können Sie jetzt zusätzlichen Speicherplatz für einen Benutzer bereitstellen.

 

Gruppenverwaltung.

Fügen Sie einer Gruppe Mitglieder hinzu, entfernen Sie Mitglieder aus einer Gruppe, und ändern Sie ihre Rollen. Wischen Sie auf einem Kontakt in einer Gruppe nach links, um die Person hoch- oder zurückzustufen. Durch Hochstufen ändern Sie die Rolle des Kontakts zum Moderator und durch Zurückstufen wieder zu einem Mitglied.

 

E-Mail-Moderation.

Es gibt einige E-Mails, die von Ihnen als Administrator moderiert werden müssen. Darunter gibt es einige E-Mails, die zu dringend sind, um warten zu können, bis Sie an Ihren Computer zurückkehren. Jetzt können Sie E-Mails, die moderiert werden müssen, innerhalb der App freigeben/ablehnen. Klicken Sie auf die Registerkarte "Mail Moderation" (E-Mail-Moderation), und wählen Sie die Gruppe aus. Öffnen Sie die E-Mail, die Ihre Freigabe benötigt, und klicken Sie auf "Accept" (Freigeben) oder "Reject" (Ablehnen).

Zoho Mail-Admin-App

Erfahren Sie in diesem kurzen 40-sekündigen Video, wie die App funktioniert, und erkunden Sie weitere Funktionen.

Video ansehen