Verwandeln Sie Tweets mit Zoho CRM in Leads

Twitter ist eine Social-Media-Plattform, auf der Menschen ihre Meinung äußern. Ihre Kunden könnten online über Sie sprechen! Mit Zoho CRM können Sie an der Unterhaltung teilnehmen, neue Interessenten finden und das Twitter-Profil Ihres Unternehmens verwalten.

CRM Software benefits | Zoho CRM

So helfen wir Ihnen dabei

  • Wie können Sie Zoho CRM für Twitter nutzen?
  • Reagieren Sie auf Twitter auf Beiträge, antworten Sie mit Kommentaren oder posten Sie neue Beiträge – über Zoho CRM
  • Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn jemand auf Twitter Ihre Marke erwähnt oder Ihnen Nachrichten sendet
  • Verfolgen Sie, was es bei Ihren Wettbewerbern und in der Branche Neues gibt
  • Verbessern Sie CRM-Daten, indem Sie Social-Media-Unterhaltungen in Ihren Kontakten speichern

Live-Interaktionen mit Ihrer Zielgruppe

Halten Sie das Interesse Ihrer Zielgruppe auf Twitter aufrecht. Erstellen Sie neue Beiträge, oder antworten Sie in Echtzeit auf Kommentare und Nachrichten – über die Social-Media-Registerkarte in Zoho CRM. Vom Teilen von Inhalten bis hin zur Beantwortung von Beiträgen können Sie alles auf einer zentralen Plattform erledigen.  

Erstellen Sie Schlüsselwort-Listening-Streams

Mithilfe von Listening-Streams erhalten Sie einen Überblick über Schlüsselwörter, die sich auf Ihr Unternehmen, Ihre Kampagnen oder Ihre Wettbewerber beziehen. Sie können Streams einrichten, um Hashtags, Beiträge von bestimmten Konten und Beiträge, die bestimmte Suchbegriffe enthalten, zu beobachten. Sie können verfolgen, was andere denken oder wie sich der Markt entwickelt, damit Sie Ihre Vertriebsstrategie so ausrichten können, dass Sie Schritt halten.

Verfolgen Sie Unterhaltungen über Ihre Marke

Im Social-Media-Dashboard können Sie sich auf die Social-Media-Unterhaltungen konzentrieren, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Sehen Sie anhand der Schlüsselwortverfolgung auf der Registerkarte "Überwachung", was Ihre Interessenten und Kunden auf Twitter über Ihre Marke sagen. Sie können auch SalesSignals einrichten, sodass Sie bei jeder Nachricht eines Interessenten oder Wettbewerbers und jeder Erwähnung Ihrer Marke in Echtzeit benachrichtigt werden, auch wenn Sie sich gerade in Zoho CRM befinden. Diese Tweets werden automatisch in den Kontaktdetails gespeichert, damit Sie über den Verlauf der Social-Media-Interaktionen informiert sind.

Verwandeln Sie Unterhaltungen in Chancen

Die Social-Media-Registerkarte zeigt an, ob Tweets über Ihr Unternehmen von einer Person stammen, die bereits in Ihrer Datenbank ist, oder ob sie von einem neuen Lead stammen. Sie können diese neuen Leads manuell zu CRM hinzufügen oder die Lead-Generierung mithilfe von interaktionsbasierten Auslösern automatisieren, z. B. durch "Gefällt mir"-Angaben oder Retweets Ihrer Tweets. Weisen Sie die Leads und Kontakte Ihren Vertriebsmitarbeitern mithilfe von Zuweisungsregeln, Follow-up-Aufgaben und Erinnerungen automatisch zu. 

Führen Sie Twitter- und CRM-Unterhaltungen zusammen

Sobald Sie in Zoho CRM einen Kontakt hinzugefügt haben, können Sie auf der Social-Media-Registerkarte die zugehörigen Informationen, den Abschlussverlauf und Aktivitäten abrufen. Behalten Sie den Überblick über die jüngsten Social-Media-Unterhaltungen Ihres Unternehmens mit Ihren Kontakten. Mit Informationen in Echtzeit stehen Ihnen alle potenziell relevanten Daten für Ihre Antworten auf Tweets und Posts zur Verfügung.

Speichern Sie Twitter-Unterhaltungen in CRM-Datensätzen