Ziele setzen. Fortschritte verfolgen.

Erstellen Sie Umsatzprognosen, und geben Sie Ihrem Team Ziele vor. Nutzen Sie dazu Informationen wie Abschlüsse in der Pipeline, im letzten Geschäftsjahr erzielte Quoten und Mitarbeiter oder Teams, die ihre Ziele erreichen. Erkennen Sie mithilfe von Echtzeit-Daten Engpässe, und steigern Sie die Leistung Ihres Teams.

Überwachung der Vertriebsleistung

Schlüsseln Sie Prognosen nach Vertriebsmitarbeiter, Team und Gebiet auf, um sich ein Bild von der Leistung Ihres Teams zu machen. Erstellen Sie bessere Prognosen, indem Sie abgeschlossene Verkäufe, aktuelle Zielsetzungen, vor dem Abschluss stehende Geschäfte und Fehlbestände in der Vertriebspipeline erfassen.

Leistungsträger identifizieren

Identifizieren Sie anhand der Prognoseübersicht Ihre Top-Performer, und ermitteln Sie auf Grundlage der erreichten Ziele die Stärke jedes Vertriebsteams. Halten Sie die Motivation Ihrer MVPs hoch, indem Sie für das nächste Quartal höhere Ziele setzen. Passen Sie Prognosen nach den Kriterien Ihrer Wahl an (Gebiet, Hierarchie oder sonstige).

Exakte Erkenntnisse über Dashboards

Visualisieren Sie mithilfe von Berichten und Dashboards Ziele und Erfolge nach Vertriebsgebieten. Vergleichen Sie den Umsatz im laufenden Quartal mit vorherigen, und setzen Sie für die Zukunft realistischere Ziele.