Wir sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten.

Unsere hochmodernen Sicherheitssysteme steuern den Zugriff auf Ihr gesamtes Unternehmen und sichern Ihre Daten auf verschiedenen Ebenen. Mit Funktionen wie Verschlüsselung, Auditprotokollen, IP-Beschränkungen und Zwei-Faktor-Authentifizierung werden Ihre Daten geschützt, sodass ausschließlich autorisierte Benutzer darauf zugreifen können. 

Verschlüsselung zum Schutz vertraulicher Daten.

Zoho CRM verwendet einen der sichersten und zuverlässigsten Standards, AES, zur Ver- und Entschlüsselung vertraulicher Daten. Abgesehen vom Schutz der Daten während der Übertragung sichert Zoho CRM alle auf den Servern gespeicherten Daten mit dem AES-256-Protokoll und verhindert so, dass die Daten zu Unbefugten gelangen oder verloren gehen.

Data-encryption
  •  

    Vaults zum Speichern wichtiger Informationen.

    Sichern Sie Ihre wichtigsten, privaten Geschäftsdaten, indem Sie sie in Vaults ablegen. Verhindern Sie, dass Hacker und andere Benutzer Zugriff auf Ihren Vault-Inhalt erhalten, und stellen Sie den Schutz Ihrer Informationen sicher.

  •  

    Behalten Sie Ihre Daten immer in Ihrer Nähe.

    Entscheiden Sie, wo Ihre Daten gehostet werden sollen. Wählen Sie eines der hochmodernen Rechenzentren in den USA und der EU. Jedes Zentrum verfügt über mehrere Ebenen der Zugriffsbeschränkung, darunter Videoüberwachung, Überwachungskameras, biometrische Zugangssysteme und schusssichere Wände zum Schutz Ihrer Daten vor physischen Angriffen.

  •  

    Überwachen Sie Benutzeraktivität mit Auditprotokollen.

    Überwachen Sie die Aktivitäten Ihres Vertriebsteams mit Auditprotokollen, sodass Sie jederzeit im Blick haben, wer was wann erledigt hat. Zum Beispiel werden alle von Ihren Benutzern durchgeführten Aktionen im Zusammenhang mit dem Löschen oder Ändern von Datensätzen in einem Audit erfasst, sodass Sie proaktive Entscheidungen treffen können.

  •  

    Vermeiden Sie mit IP-Einschränkungen unbefugten Zugriff.

    Mit der IP-Einschränkungsfunktion können Sie den Zugriff nicht autorisierter Benutzer beschränken, indem Sie die Anmeldung nur von bestimmten IP-Adressen, wie dem Unternehmensnetzwerk, gestatten. Das bedeutet, dass CRM weiterhin vor unbefugtem Zugriff geschützt ist, selbst wenn die Anmeldedaten von Benutzern geknackt wurden.

  •  

    Erhöhen Sie die Sicherheit mit Zwei-Faktor-Authentifizierung.

    Stellen Sie eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihr Konto mit Zwei-Faktor-Authentifizierung in Zoho CRM bereit. Zusätzlich zu Benutzername und Passwort ist ein Authentifizierungstoken erforderlich, um sich bei Ihrem Konto anzumelden.

    Weitere Informationen

  •  

    Regelmäßige Datenbackups.

    Alle Ihre Daten werden in Echtzeit über mehrere Server hinweg gesichert. Bei einem Hardwareausfall oder auch bei Naturkatastrophen bleiben Ihre Daten sicher.