Software, die genau wie Sie arbeitet.

Mit Konfigurationen und Anpassungen von Zoho können Sie CRM an die Arbeitsweise Ihres Teams anpassen. Steuern Sie mit benutzerdefinierten Modulen, Feldern und Schaltflächen, wie Informationen Ihre Pipeline durchlaufen. Wählen Sie mit nativen Apps und mit über Zoho Marketplace verfügbaren Drittanbieter-Apps die Funktionen aus, die Sie am meisten benötigen. Ihr CRM sollte so flexibel und dynamisch sein wie Ihre geschäftlichen Anforderungen. Und bei unserem CRM ist dies der Fall.

Kundenspezifische Module

Die Module sind so ausgelegt, dass Sie Untergruppen von Informationen organisieren können. Zoho CRM enthält 15 Standardmodule für Ihre Vertriebs- und Marketinganforderungen. Um CRM zu personalisieren, können Sie kundenspezifische Module hinzufügen, um es auf Ihre Branchenanforderungen auszurichten.

Ein Feldtyp für Daten aller Art

Welche Kundendaten wichtig sind, ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Für eine Versicherung ist beispielsweise das Alter des Kunden wichtig, für die Immobilienbranche hingegen sein Standort. Fügen Sie Felder hinzu, die für Ihr Unternehmen von Interesse sind, und verpassen Sie nie wieder wichtige Kundeninformationen.

Kundenspezifische Aktionen auslösen

In manchen Situationen müssen Vertriebsmitarbeiter verschiedene Aktionen in mehreren Bildschirmen durchführen. Eine einfachere Möglichkeit ist das Hinzufügen von Schaltflächen in den Modulen. Legen Sie dann spezielle Aktionen fest, und erledigen Sie Aufgaben schneller. Fügen Sie zum Beispiel eine Schaltfläche hinzu, um einen Abschluss im Deals-Modul als wiederkehrend zu markieren, damit Sie sich auf neue Geschäftsabschlüsse konzentrieren können.

Erweitern Sie die Möglichkeiten durch Einbettung von benutzerdefinierten Skripten in Zoho CRM-Komponenten.

Mehr zu den Funktionen