Ausbau Ihrer Mailingliste mit benutzerdefinierten Formularen

Fügen Sie neue Abonnenten über Registrierungsformulare in Ihrem Blog, auf Ihrer Website oder in Facebook zu Ihren Mailinglisten hinzu. Sie können eine der sofort einsetzbaren Vorlagen auswählen und sogar Informationen in benutzerdefinierten Feldern erfassen.

Zu Ihrer Marke passendes Design

Passen Sie Ihre Registrierungsformulare an das Design Ihrer Website an. Mit dem Formulareditor können Sie Farben ändern, Hintergrundbilder hinzufügen und die Handlungsaufrufe bearbeiten, um an Ihre Anforderungen angepasste Formulare zu erstellen.

Überwachen des Ausbaus Ihrer Liste

In Berichten erfahren Sie alles über die Performance Ihrer Registrierungsformulare. Sie sehen auch, wie viele Personen sich über Ihre Formulare für ein Abonnement registriert haben und wer diese Personen sind.

Ein einziges Formular auf mehreren Seiten

Sie können ein einziges Registrierungsformular auf mehreren Seiten Ihrer Website verwenden. Mit Zoho Campaigns können Sie Formulare verfolgen, damit Sie wissen, wo Ihr Formular die beste Performance erzielt.

Verschiedene Tools für den Ausbau Ihrer Liste

Sie können Registrierungsformulare auf verschiedene Weise zu Ihrer Website hinzufügen. Entscheiden Sie sich je nach Websitedesign für eine Schaltfläche zum Abonnieren oder einen ER-Code, oder zeigen Sie das Formular selbst an.

Formulare für Facebook

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe auf Facebook. Sie können von Ihnen erstellte Registrierungsformulare auch in Ihre Facebook-Seiten einbetten.

Formulare zur Bibliothek hinzufügen

Jedes von Ihnen erstellte Formular kann zur Bibliothek hinzugefügt und damit in Zukunft erneut verwendet werden. Wenn Sie beim nächsten Mal ein ähnliches Formular erstellen möchten, müssen Sie nicht von Grund auf neu beginnen!