Benutzerrollen und Zugriffsrechte im BugTracker feststellen

Der Portaleigentümer weist Benutzerrollen zu und gewährt anderen Benutzern Zugriffsrechte. Die verschiedenen Projektrollen, die Benutzern zugewiesen werden können, lauten:

Hinweis:

Im Folgenden sehen Sie lediglich die vorhandenen Benutzerrollen und Rechte in BugTracker. Sie können diese Seite nicht bearbeiten oder aktualisieren.

Benutzerrollen und Zugriffsrechte in Zoho BugTracker

Portaleigentümer

Der Portaleigentümer (Administrator) verfügt über alle Administratorrechte sowie zusätzliche Berechtigungen zum Zugreifen auf den Upgrade-/Abrechnungsprozess und Ändern der Portal-URL und des Eigentümers.

Administrator

Der Administrator verfügt über alle Rechte in einem Portal, beispielsweise zum Hinzufügen neuer Projekte und Ordner, Hinzufügen/Entfernen von Benutzern, Hinzufügen/Bearbeiten/Löschen von Fehlern, Anpassen und Automatisieren von Fehlern für ein Projekt.

Manager

Ein Manager verfügt über alle Rechte auf Projektebene, beispielsweise zum Hinzufügen neuer Projekte, Anpassen und Zuweisen von Fehlern, Organisieren von Dokumenten, Hinzufügen/Entfernen von Benutzern und Verwalten von Foren.

Mitarbeiter

Ein Mitarbeiter ist ein normaler Benutzer, der für das Projekt arbeitet und über eingeschränkte Rechte verfügt, beispielsweise zum Zugreifen auf Dokumente, Melden und Beheben von Fehlern, Hochladen von Dokumenten in einem Projekt, Veröffentlichen eines Themas in Foren.

Auftragnehmer

Der Auftragnehmer ist die Person, die für einen bestimmten Zeitraum an einem Projekt arbeitet. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit entzieht der Administrator ihr die Zugriffsberechtigungen.

Kundenbenutzer

Eine Firma oder Organisation, für die die Projekte ausgeführt werden. Z. B.: Florence Capital. Ein Benutzer, der Lesezugriff auf den Fortschritt eines Projekts des Kundenunternehmens hat, z. B. dave@flncapital.com. Kundenbenutzer können Fehler sehen, die von ihnen gemeldet bzw. ihnen zugewiesen wurden, Dokumente anzeigen und aktiv an Forumsdiskussionen teilnehmen.