Podcasts von zu Hause aus hosten

Podcasts von zu Hause aus hosten

Es ist eine großartige Zeit, um aus der Ferne zu arbeiten – dank moderner Technologie können Sie mit Gästen chatten, ohne Ihren sicheren Ort zu verlassen. Unsere kostenlose Zoho Meeting-Integration für Bookings bietet hervorragende Audio- und Videoqualität sowie Aufzeichnungsfunktionen, sodass Sie außergewöhnliche Podcasts ohne Kompromisse liefern können.

Sorgen Sie für synchrone Kalender

Sorgen Sie für synchrone Kalender

Verbinden Sie Ihre Arbeits- und persönlichen Kalender mit Zoho Bookings. Wenn Sie anderweitige Verpflichtungen haben, blockieren wir diese Zeit auf Ihrer Buchungsseite, damit es nicht versehentlich zu Terminüberschneidungen kommt.

Alles, was Sie brauchen, um Interviews erfolgreich zu koordinieren

 

Zeitzonen

Befragen Sie internationale Gäste selbstbewusst, da Ihre Buchungsseite automatisch Zeitfenster in ihre Zeitzone ändert. E-Mail-Benachrichtigungen enthalten auch Termindetails in Ihren jeweiligen Zeitzonen, damit Verwechslungen vermieden werden.

 

Kalender-Dashboard

Greifen Sie auf anstehende Termine in Ihrem Kalender-Dashboard zu. Ereignisse aus Ihrem Google und anderen Zoho Kalendern werden ebenfalls synchronisiert, sodass Sie Ihren Zeitplan nicht jedes Mal überprüfen müssen.

 

Zusammenfassungen der Interviews

Blicken Sie auf alte Interviews zurück und sehen Sie in Daten und Notizen nach, die Sie während des Gesprächs gemacht haben. Zoho Bookings pflegt eine druckbare Aufzeichnung jedes Termins.

 

Stornierungen und Umbuchungen

Richten Sie flexible Richtlinien für Gäste ein, um Datum und Uhrzeit des Interviews ändern zu können. Sie können bestimmte Fälligkeitsdaten zuweisen, sodass Sie im Falle unerwarteter Verzögerungen einen anderen Gast einbringen können.

 

E-Mail- und SMS-Erinnerungen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Gäste Interviews nicht vergessen. Konfigurieren Sie bis zu drei benutzerdefinierte E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen in bestimmten Intervallen als freundliche Erinnerung.

 

Pufferzeiten

Vermeiden Sie fortlaufende Termine, indem Sie zwischen den Gesprächen einen Puffer zuweisen. Dies können 15, 30 oder 45 Minuten sein. So können Sie auch an belebten Tagen Pausen einlegen.

 

Flexible Dauer

Lassen Sie Ihre Gäste wählen, wie lange sie interviewt werden möchten. Nicht jeder kann sich zu einer einstündigen Diskussion verpflichten, aber vielleicht sind zwei 20-minütige Sitzungen machbar.

 

Benutzerdefinierte Zeitfenster

Arbeiten Sie nur, wenn Sie Zeit haben. Wenn Sie beispielsweise ein langes Wochenende ab Donnerstag oder Freitag geplant haben, können Sie diese Tage deaktivieren, sodass sie nicht auf Ihrer Buchungsseite angezeigt werden.

 

Benutzerdefinierte Felder

Lernen Sie Ihre Gäste besser kennen. Neben dem Standardnamen und den Kontaktdaten können Sie im Zuge des Planungsvorgangs auch nach Fragevorschlägen, Links, Referenzen usw. fragen.

 

Buchungsseite mit Branding

Passen Sie Ihre Buchungsseite so an, dass Sie Ihr Logo und Ihre Profile aus den sozialen Medien enthält und den Ton und die Botschaft Ihrer Marke widerspiegelt. Sie können sie auch auf Ihrer Website einbetten oder mit Ihrem benutzerdefinierten Domänennamen starten.

 

Online-Kurse

Stellen Sie Ihre Podcast-Lektionen als Kurs zusammen und bieten Sie diesen online an, wo sich die Teilnehmer registrieren können. Sie können Ihren Kurs neben dem Terminplanungsprozess für Interviews verwalten.

Nie dagewesene Podcast-Interviewplanung Sehen Sie sie in Aktion – Eine Demo planen

Jetzt kostenlos testen